"Бременские музыканты"

Адаптированный текст для 2-3 года обучения

Автор Maria Shoykhet, студентка университета г. Вюрцбург, Германия

Для подготовки к конкурсу прочитайте и прослушайте адаптированную версию сказки на немецком.

Если в адаптированной сказке в каких-то предложениях непонятны слова, или понятны все слова, но непонятен перевод предложения в целом, или есть вопросы по грамматическим конструкциям, можно задавать вопросы (пока не начался конкурс)...

Для того, чтобы задать вопрос, нужно войти в МетаШколу с паролем и перейти по ссылке "Сообщения".

Текст

Ein Esel lebt seit 35 Jahren bei einem Müller.

Der Müller schlägt den Esel oft.

Deshalb ist der Esel immer traurig. Er ruft: "I-AH, I-AH, ich werde oft geschlagen... Ich gehe weg von hier".

Unterwegs trifft der Esel einen Hund. Auch der Hund ist traurig.

"Warum bist du so traurig?", fragt der Esel.

"Komm mit mir, dann wirst du bestimmt glücklich".

Der Hund antwortet: "Mein Herrchen schlägt mich oft. Wau-wau. Ich komme mit dir mit. Wau".

Also gehen sie zu zweit weiter.

Plötzlich sehen sie eine traurige Katze.

"Du bist so traurig", sagt der Esel.

"Komm mit uns", ruft der Hund, "das wird bestimmt lustig".

Die Katze antwortet: "Miau, die Frau schlägt mich oft. Ich komme mit euch mit".

Zu dritt gehen der Esel, der Hund und die Katze weiter.

Dann treffen sie einen Hahn. Auch der Hahn ist sehr traurig.

"Kikeriki. Euch geht es so gut. Und die Frau – die will mich kochen", sagt der Hahn.

Fröhlich antwortet der Esel: "Komm doch mit uns mit"

- "Au ja!", ruft der Hahn.

Die vier Tiere gehen weiter nach Bremen.

Dort wollen sie musizieren und Stadtmusikanten werden.

Es wird dunkel. Die Tiere sind müde.

Die Katze, der Hund und der Esel schlafen unter einem Baum.

Der Hahn sitzt auf dem Baum und ruft plötzlich: "Da vorne brennt ein Licht! Da ist bestimmt ein Haus".

Schnell rennen die hungrigen Tiere zum Haus. Aber in dem Haus sind Räuber. Sie essen viel und trinken viel und sind sehr fröhlich.

"Was machen wir jetzt bloß?", fragt der Hund.

Die Tiere überlegen.

"Ich hab so großen Hunger", flüstert der Esel.

Plötzlich sagt die Katze: "Ich habe eine Idee! Wir bilden eine Pyramide".

Also klettert der Hund auf den Esel, die Katze klettert auf den Hund und der Hahn fliegt hoch und setzt sich auf die Katze. Dann musizieren die Tiere zusammen. Sie singen ganz laut: "Kikeriki Miau Wau Kikeriki I-AH-IAH-IAH Miau Miau, Wau Wau".

Die Räuber erschrecken sich sehr und laufen ganz schnell weg.

Jetzt können der Esel, der Hund und die Katze zusammen mit dem Hahn ins Haus. Sie essen und trinken alles auf und sind danach sehr sehr glücklich.

Аудиозапись

Слова к тексту

der Esel – осёл

der Müller –мельник

schlagen – бить

traurig – грустный

ich werde oft geschlagen – меня часто бьют

unterwegs – по дороге, по пути

der Hund – собака

glücklich – счастливый

mitkommen – пойти с кем-нибудь

Ich komme mit euch mit – я пойду вместе с вами

plötzlich – неожиданно, внезапно

die Katze - кошка

das wird bestimmt lustig – это непременно будет весело

treffen – встретить

der Hahn – петух

kochen – варить

fröhlich – радостно, весело

dunkel – темно

müde – уставший

der Baum – дерево

der Licht – свет

hungrigen – голодные

der Räuber – разбойник

überlegen – размышлять, думать

flüstern – шептать

klettern – лезть, залезать

fliegen – лететь

sich erschrecken - испугаться